Stefanie

Treppe im Park

Das Materielle ist nur vorübergehend

Wer sein Fundament hier im Vergänglichen erbaut, wird beim leisesten Windhauch ins Schwanken und zu Fall kommen. In diesem Licht sehe ich inzwischen viel, was sich in den vergangenen Jahren so getan hat. Und vieles davon verliert bei dieser Betrachtungsweise seinen Schrecken.

Gelbe Rose auf grünem Grund

Vertraue dir selbst?

Ein stiller See. Ein mit großen Kieseln bedecktes Seeufer. Im Hintergrund eine flache Hügelkette, die sehr den südlichen Golanhöhen am östlichen Ufer des Sees Genezareth ähnelt. Ganz im Vordergrund sieht man einen in ein weißes, langes Gewand gekleideten Mann mit Bart. Seine dunklen Haare sind mit einem Tuch bedeckt. Sinnend schaut er über das Wasser. …

Vertraue dir selbst? Weiterlesen »

Blumenmeer

Nähre deinen Optimismus!

Wie gut, dass wir unsere vier Wände verlassen und nach draußen gehen können! Das ist nicht nur wichtig, wenn die Sonne scheint. Zwar geht es nicht darum, Viren abzutöten, aber frische Luft, steigende Temperaturen, Sonne und UV-Licht stärken unser Immunsystem. Das tut auch die gute Laune, die bei schönem Wetter bei vielen fast automatisch kommt. …

Nähre deinen Optimismus! Weiterlesen »

Ast im Wasser

Hast du noch Angst?

7. April 2020 – So langsam lichten sich die Verhältnisse rund um das derzeitige Geschehen. Auch wenn die Medien in Sondersendungen und Artikeln immer noch das im Grunde stets Gleiche erzählen. Das Virus scheint auf dem Rückzug zu sein, die demokratischen Grundrechte können langsam, aber sicher wieder hergestellt werden. Hast du noch Angst? Brauchst du …

Hast du noch Angst? Weiterlesen »

Gelbe Rose auf grünem Grund

Bleibe angstfrei trotz Krise

24. März 2020 – Neulich bekam ich einen heftigen Vorwurf zu lesen: „Wie kannst du nur so ruhig sein angesichts dieser weltweiten Krise? Schert es dich nicht, dass weltweit Menschen sterben?“ Äääh … Was sollte ich darauf antworten? Ja, ich bleibe angstfrei trotz Krise – aber muss ich mich dafür rechtfertigen? Ich beschloss, gar nicht …

Bleibe angstfrei trotz Krise Weiterlesen »

Apfeldiät nach Edgar Cayce

Die Apfeldiät – ganzheitlich, natürlich, günstig

Die Fastenzeit und Frühling – eine tolle Gelegenheit, den Körper zu entgiften! Die dreitägige Apfeldiät nach Edgar Cayce ist dafür fantastisch geeignet. In diesem Artikel beschreibe ich, wie sie geht. Lies doch einfach mal rein und schau, was Äpfel so alles können!