Universelle Gesetze

Hier findest du Artikel zum heißen Thema der Universellen Gesetze rund um das Buch „Wie unser Leben funktioniert“

Frankfurter Buchmesse

Juchhu, ich freu mich schon! Denn die Synergia-Auslieferung, die sich um Druck und Versand der Bücher des Cayce-Verlags kümmert, wird auch dieses Jahr wieder auf der Frankfurter Buchmesse sein und gemeinsam mit anderen Anbietern das „Café der Verlage“ führen. Und dieses Jahr

Raus aus der Komfortzone

Jetzt ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen – seit meinem Besuch auf der Frankfurter Buchmesse, meine ich. Puh, der war lehrreich und ergiebig zugleich! Lehrreich, weil ich meine Komfortzone gleich mehrfach verlassen habe; ergiebig, weil

Die Antwort auf jedes Problem

Was lese ich da gerade wieder im Buch der Lebensgesetze unter der Überschrift „Das erste große Geschenk“? „Wisse, dass die Antwort auf jedes Problem, auf jede Freude, auf jeden Kummer, im Selbst liegt.“ (Edgar Cayce in Reading 2581-2)

Geständnisse und ein Interview

In den letzten Monaten musste ich wieder einmal erkennen: Man kann nichts erzwingen. Nicht die Erkenntnisse, nicht die Ereignisse, nicht die „richtige“ Einstellung. Doch, doch, ich bin noch immer sehr ungeduldig. Alles geht mir zu langsam.

Wertschätzung und Geld

„Das ist mir zu teuer. Wenn Sie mit dem Preis nicht runter gehen, kaufe ich nicht. Sowas können wir uns nicht leisten. Für spirituelles Heilen darf man kein Geld verlangen. Edgar Cayce war keineswegs damit einverstanden, vermarktet zu werden. Es ist nicht in seinem Sinne, die Readings zu kommerzialisieren.“

Der Würfel ist gefallen

Es ist geschehen. Das amerikanische Volk hat gewählt. Naja, genauer gesagt, haben 58,1 % der Bürger gewählt (Stand: 15.11.2016) – die niedrigste Wahlbeteiligung seit 1980 (Quelle: US-Wahl). Dennoch ist es eine demokratische Wahl, und auch wenn die endgültige Entscheidung jetzt beim so genannten „electoral college“ liegt, ist davon auszugehen, dass der zukünftige US-Präsident, der am …

Der Würfel ist gefallen Weiterlesen »

Bin ich klüger als andere?

Geht es Dir auch manchmal so? Da sitzt Du, nichts Böses ahnend, mit lieben Bekannten zusammen und Ihr philosophiert ein bisschen herum, und plötzlich bekommst Du aus heiterem Himmel eine verbale Ohrfeige. Du weißt nicht, wie Dir geschieht und wie Du auf die Schnelle reagieren sollst. Also betreibst Du Schadensbegrenzung und