Prophezeiung und Spiritualität

Obwohl ich ja immer betone, dass Edgar Cayce eher ein Seher und Mystiker als ein Prophet war, so spricht er doch in diesem Reading durchaus wie ein Prophet des Alten Testaments. Auch diese haben immer wieder darauf gepocht, dass die Menschen ihren Blick auf ihren Schöpfer

Atlantis wieder hervorgekramt

Ja ja, ich weiß, eigentlich wollte ich mich ja nur noch auf Heilung und Spiritualität konzentrieren. Und dieser Artikel, den ich im August 2012 geschrieben habe (unglaublich, 7 Jahre ist das inzwischen her!), hat damit nur am Rande zu tun. Oder vielleicht doch nicht? Geht es möglicherweise um eine praktische, gelebte Spiritualität, die

Gesundheit und richtige Einstellung

Sie sind eng miteinander verbunden. Bring noch die Spiritualität mit hinein, und Du hast ein gutes Gesamtkonzept, auf das Du aufbauen kannst. Denn machen wir uns nichts vor: Dauerhaft gesund bleibst (oder wirst) Du nur, wenn Deine Einstellung stimmt und Du bereit bist, etwas dafür zu tun. Und ohne echte Spiritualität

Der Schicksal-Onlinekongress

Nimmst Du schon teil? Dieser Kongress ist wirklich etwas Besonderes, denn es geht um Deine Bestimmung! Er hat schon angefangen, aber noch kannst Du Dich kostenlos anmelden und Interviews genießen. Am 19. September geht meines online! In einem etwa einstündigen Interview mit der Veranstalterin Berit Heister erzähle ich über: Verbundenheit mit allem und allen Universelle …

Der Schicksal-Onlinekongress Weiterlesen »

Der Klimawandel und das Haus auf Sand

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass die meisten Menschen dazu neigen, andere dafür verantwortlich zu machen, wenn etwas falsch läuft? Oder die Verantwortung für etwas, das uns alle angeht, den Politikern, der Wirtschaft, den Lobbyisten und noch vielen mehr in die Schuhe zu schieben? Und es bedarf nur ein klein wenig Marktforschung, um

Ja, es gibt mich noch!

Doch zurzeit tut sich bei mir so viel auf der spirituellen und auch materiellen Ebene, dass ich einfach oft nicht die innere Kraft finde, darüber oder über andere Themen zu schreiben. Was mich bewegt, ist schwer in Worte zu fassen, deswegen kann ich hier nur häppchenweise darüber berichten.

Wer oder was bestimmt Dein Leben?

Da tauche ich doch glatt aus meiner selbstverordneten Sommerpause auf! Aber ich habe einen guten Grund dafür, denn ich möchte Dich für etwas begeistern. Vom 14. bis zum 22. September findet nämlich ein Online-Kongress statt, der in seiner Art ziemlich neu ist. Denn: Es geht dabei