Cayce

Über Krieg und Frieden – ein Remake

Sachen gibt’s … Manchmal stoße ich beim Stöbern auf hochinteressante Dinge, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie noch hatte. Kennst Du das auch? Mir ging es letztens so, als ich im Blog nach etwas ganz anderem gesucht hatte. Doch dieser Artikel aus dem Jahr 2012 ließ mich nicht los, denn er ist …

Über Krieg und Frieden – ein Remake Weiterlesen »

Über die Weisheit

Heute stelle ich einfach mal nur ein paar schöne Zitate ins Netz und wünsche Euch viele schöne Inspirationen! 🙂 Weisheit ist die Fähigkeit, Wissen richtig zu benutzen. Sie wird durch die Anwendung des Christuslebens in unseren täglichen Erfahrungen ausgeübt. Zunächst ist Weisheit eine Sache der Entscheidung, des Willens im Licht dessen, das unser Ideal ist, …

Über die Weisheit Weiterlesen »

Die Rüstung des Herrn

An diesen schönen Sommertagen habt Ihr sicherlich keine Lust, allzu viel zu lesen? Das trifft sich gut! 🙂 Ich habe nämlich in der Woche ab dem 22. Juli keine Zeit und erstelle den Artikel sozusagen schon jetzt, damit er pünktlich am 23. Juli erscheinen kann. Teil 2 des Artikels „Spirituelles Wachstum“ erscheint dann am 30. …

Die Rüstung des Herrn Weiterlesen »

Syrien, Ankara, Ägypten und Libyen

Wenn ich mir meine Statistik so anschaue, so sehe ich in letzter Zeit oft Suchen dieser Art: cayce syrien 2013, cayce 2013 syrien, cayce 2013 ankara, usw. Und im Internet wird vermehrt aus Edgars Readings zusammenhanglos zitiert, wie ich mal wieder festgestellt habe. Edgars Aussagen müssen dazu herhalten, den Menschen Angst zu machen – und …

Syrien, Ankara, Ägypten und Libyen Weiterlesen »

Wenn ich eine Aura sehe …

Von Edgar Cayce Seit ich mich erinnern kann, habe ich in Verbindung mit Menschen Farben gesehen. Ich erinnere mich an keine Zeit, in der die Menschen, denen ich begegnete, nicht mit Blau- und Grün- und Rottönen, die sanft aus ihren Köpfen und Schultern strömten, auf meiner Netzhaut registriert wurden. Es dauerte lange,

Wissen ist Macht

… vor allem Macht über uns selbst. Wenn wir wissen, wie und wo der Hase läuft, können wir ihm besser nachspüren. Was aber ist Wissen – ich meine, wahres Wissen? Edgar hat in seinen Readings 262-95 bis 262-99 dazu ganz klare Angaben gemacht.