Lasst euer Licht in der Dunkelheit leuchten!

Dunkel ist es in der überfüllten Kirche. Spannung liegt in der Luft. Von draußen ist leise das Knistern des kleinen Feuers im Kohlebecken zu hören. Sein Widerschein flackert geheimnisvoll durch die Fenster, erhellt die Kirche aber kaum. Ein schwacher Duft von Weihrauch weht herein. Dicht an dicht