Meditation

Affirmationen – wirken sie wirklich?

In der esoterischen Szene sind sie bekannt und beliebt – Affirmationen. Inzwischen werden sie sogar aufgeteilt in positive, negative und neutrale Affirmationen. Vielfach werden sie als Allheilmittel für alle möglichen Probleme angepriesen. Doch häufig zeigen sie keine Wirkung: das gewünschte Ergebnis

Fasten – Freimachen für Neues

Den nachfolgenden Artikel hatte ich zu Beginn der Fastenzeit 2013 verfasst. Unglaublich- sechs Jahre ist es inzwischen her! Er soll den Auftakt einer Reihe von Artikeln in dieser Fastenzeit machen, deren Themen mir schon lange auf der Seele brennen. In den nächsten Wochen werde ich unter

Edgar Cayce und Gebet

Und weiter geht’s! Bist Du schon gespannt? Im letzten Artikel hatte ich Dich zu einem Experiment und zur Innenschau eingeladen. Ich finde jetzt, wo die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, ist die perfekte Zeit, es der Natur gleichzutun und sich nach innen zurückzuziehen. Sonniges 

Edgar Cayce und Meditation

HaKol Tow הכל טוב hatte ich letztens geschrieben – alles ist gut. Das zu erkennen, ist oft gar nicht so leicht, gerade, wenn wir unseren Blick ständig nach außen gerichtet haben. Und bei den vielen Ablenkungen in unserer Gesellschaft ist es nicht leicht, auch mal nach innen zu schauen. Handy,

Dein Ego und Dein Ich …

… oder Persönlichkeit und Individualität. Diese Begriffe sind der Schlüssel zur spirituellen Psychologie nach Edgar Cayce, der sich quer durch alle Readings zieht. Aber gibt es da überhaupt einen Unterschied? Was gehört zum Materiellen, was zum Spirituellen? Was ist mein Ego, was ist mein Ich?