Prophet

Prophezeiung und Spiritualität

Obwohl ich ja immer betone, dass Edgar Cayce eher ein Seher und Mystiker als ein Prophet war, so spricht er doch in diesem Reading durchaus wie ein Prophet des Alten Testaments. Auch diese haben immer wieder darauf gepocht, dass die Menschen ihren Blick auf ihren Schöpfer

Was macht ein Prophet?

Edgar Cayce wird ja gerne als „Der schlafende Prophet“ gehandelt. Den Titel hat er dem Journalisten Jess Stearn zu verdanken, dessen gleichnamiges Buch, das mehr als zwanzig Jahre nach Edgars Tod erschien, auch in Deutschland eine gute Einsteigerlektüre ist. Edgar wurde zu seiner Zeit eher als „(Hell)seher“ (clairvoyant) bezeichnet. Was macht ein Seher?

Was ist bloß los?

Schon seit längerer Zeit habe ich den Eindruck, dass die Sache Edgar Cayces in Deutschland nicht so richtig „funkt“. Vielleicht liegt es daran, dass er hier hauptsächlich als „Der schlafende Prophet“ gehandelt wird. Oder daran, dass auf Wikipedia jede Menge Halbwahrheiten stehen, die dann fleißig abgeschrieben und so immer mehr verbreitet werden. Vielleicht aber auch …

Was ist bloß los? Weiterlesen »